• Schloss Bellevue

    Schloss Bellevue

    Das weiße Schloss Bellevue wurde im neoklassizistischen Baustil errichtet und befindet sich direkt a...

  • Hauptbahnhof Berlin

    Berliner Hauptbahnhof

    Der neue Berliner Hauptbahnhof wurde 2006 an der Stelle des alten Lehrter Bahnhofs nach Plänen des A...

  • Neue Synagoge - Hauptkuppel 2

    Neue Synagoge

    Die Neue Synagoge in der Oranienburger Straße in Berlin ist eine der bedeutendsten Synagogen in Deut...

  • Friedrich Schinkel Statue Bauakademie

    Bauakademie

    Die Schinkelsche Bauakademie wurde zwischen 1831 und 1834 errichtet. Das Gebäude im Herzen der Stadt...

  • Rotes Rathaus

    Rotes Rathaus

    Das Rote Rathaus an der Rathausstraße liegt im historischen Zentrum Berlins. Aufgrund seiner roten K...

Schloss Bellevue

Schloss Bellevue

Das weiße Schloss Bellevue wurde im neoklassizistischen Baustil errichtet und befindet sich direkt am Spreeufer im nördlichen Teil des Tiergartens. Das Anwesen ist die offizielle Residenz des aktuell amtierenden deutschen Bundespräsidenten. Errichtung des Schloss Bellevue Die zweigeschossige Dreiflügelanlage Schloss Bellevue wurde 1786 als private Residenz für Ferdinand von Preußen, dem jüngsten Bruder von Friedrich dem Großen, nach Plänen von Philipp ...

Read More »

Berliner Hauptbahnhof

Hauptbahnhof Berlin

Der neue Berliner Hauptbahnhof wurde 2006 an der Stelle des alten Lehrter Bahnhofs nach Plänen des Architekten Meinhard von Gerkan eröffnet. Bau des Berliner Hauptbahnhofs Der Bau des neuen Hauptbahnhofs erfolgte zwischen 1995 und 2006 und kostete über ein Milliarde Euro. Die Eröffnung erfolgte damit vier Jahre später als ursprünglich geplant. Auf dem Baugebiet am nördlichen Spreebogen befand sich zwischen ...

Read More »

Neue Synagoge

Neue Synagoge - Hauptkuppel 2

Die Neue Synagoge in der Oranienburger Straße in Berlin ist eine der bedeutendsten Synagogen in Deutschland. Neubau der Hauptsynagoge Eine jüdische Gemeinde bestand in Berlin schon seit dem Mittelalter. Im 19. Jahrhundert wuchs die Gemeinde jedoch auf über 25.000 Mitglieder an so, dass man sich für den Neubau einer Hauptsynagoge entschied. Das alte Gotteshaus in der Heidereutergasse, Nahe des Hackeschen ...

Read More »

Bauakademie

Friedrich Schinkel Statue Bauakademie

Die Schinkelsche Bauakademie wurde zwischen 1831 und 1834 errichtet. Das Gebäude im Herzen der Stadt an der Ecke Werderscher Markt und Schinkelplatz geht auf den preußischen Oberbaudirektor Karl Friedrich Schinkel zurück. Es war die erste Adresse für die Ausbildung von Baumeistern der damaligen Zeit. Das Originalgebäude wurde 1961 von der Führung der DDR abgerissen, um Platz für das eigene Außenministerium ...

Read More »

Rotes Rathaus

Rotes Rathaus

Das Rote Rathaus an der Rathausstraße liegt im historischen Zentrum Berlins. Aufgrund seiner roten Klinker-Fassade wird das Berliner Rathaus auch allgemein als das “Rote Rathaus” bezeichnet. Entstanden ist es zwischen 1861 und 1869 im Stil der Neo-Renaissance mit romanischen Rundbogen-Formen nach Plänen von Hermann Friedrich Waesemann. Neben dem Berliner Senat regiert im Roten Rathaus auch der Bürgermeister von Berlin. Seit ...

Read More »

Franzoesischer Dom

Franzoesischer Dom am Gendarmenmarkt

Der Franzoesiche Dom befindet sich auf dem Gendarmenmarkt in Berlin Mitte gegenüber dem Deutschen Dom. Er entstand zwischen 1780 und 1785 nach den Plänen der beiden Architekten Carl von Gontard und Georg Christian Unger. Der Turm des Doms musste 1981 bis 1982 rekonstruiert werden. Im Zuge seiner Sanierung (2004-2006) wurde auch das Glockenspiel vom ehemaligen Glockengießermeister Franz Peter Schilling und ...

Read More »